Hilfe/FAQ

Ich kann mich nicht in meinen Account einloggen - was soll ich machen?

Die Verweigerung des Zugriffs auf den Account kann verschiedene Ursachen haben:

  • Sie haben die E-Mail-Adresse nicht bestätigt. Dazu müssen Sie auf den Link in der erhaltenen Nachricht klicken.
  • Sie geben ein falsches Passwort ein – Sie können durch Anklicken der Option Passworterinnerung auf dem Anmeldebildschirm darum bitten, dass das System Sie an Ihr Passwort erinnert.
  • In jedem Fall kontaktieren Sie uns - senden Sie uns eine E-Mail unter support@keypm.pl.

Wie ändere ich den Tarif?

Wenn Sie ihren Tarif ändern möchten, müssen Sie zur Option Account der Organisation im Feld Preisplan gehen, das entsprechende Abonnement auswählen und die vorgenommene Änderung speichern. Daraufhin wird eine neue Pro-forma-Rechnung erzeugt; nach deren Begleichung können Sie den neuen Preisplan verwenden. Genauso können auch die Anzahl der verfügbaren Lizenzen und der eigene Abrechnungszeitraum geändert werden.

Wie kann ich mit dem Team kommunizieren?

KeyPM verfügt über neuartige Mechanismen der Kommunikation. Außer der Möglichkeit des Versendens von E-Mails kann der Benutzer mit den Mitgliedern seines Teams und den Mitarbeitern der gesamten Organisation über Chat-Nachrichten und über die Notizen, die bei definierten Aufgaben hinterlassen werden, kommunizieren.

Worin besteht der Unterschied zwischen Anmeldung und Registrierung?

Haben Sie keinen Account im KeyPM-System, so können Sie einen solchen in wenigen Schritten anlegen. Um einen neuen Account anzulegen, füllen Sie das auf der Webseite www.keypm.pl verfügbare Registrierungsformular aus unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, Ihrer E-Mail-Adresse und durch Auswahl eines entsprechenden Passworts.

Besitzen Sie bereits einen Account im System, so können Sie sich zu diesem Account auf dieser Seite anmelden. Um sich anzumelden, geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort ein und klicken auf die Taste Anmeldung.

Wie schließe ich den Registrierungsprozess ab und bestätige meine E-Mail-Adresse?

Um den Registrierungsprozess abzuschließen, müssen Sie bestätigen, dass die E-Mail-Adresse, die als Login bei der Registrierung des Accounts angegeben wurde,  Ihnen gehört. So wissen wir, dass die Informationen über den Account an eine richtige Adresse gesendet werden. Der Account im keyPM-System bleibt inaktiv, bis die E-Mail-Adresse bestätigt wird. Die E-Mail-Adresse kann durch Anklicken des Links bestätigt werden, der in der Nachricht, die an die im keyPM-System angegebene E-Mail-Adresse versandt wurde, enthalten ist.

Bei Problemen in Zusammenhang mit der Bestätigung der E-Mail-Adresse schicken Sie uns bitte eine E-Mail an die Adresse: support@keypm.pl

Warum habe ich eine E-Mail zur Bestätigung der Eröffnung eines Accounts im keyPM-System erhalten?

Sobald Sie sich im keyPM-System registriert haben, senden wir Ihnen eine Nachricht zwecks Bestätigung, dass die Ihrem Account zugeordnete E-Mail-Adresse tatsächlich Ihnen gehört. Zur Bestätigung der Adresse klicken Sie auf den in der Nachricht enthaltenen Link. Beachten Sie, dass bis zum Zeitpunkt der Bestätigung der Account inaktiv bleibt.

Haben Sie keinen Account im keyPM-System registriert und die E-Mail mit der Bestätigungsnachricht irrtümlich erhalten, so können Sie den Account durch  Anklicken des Links „Nicht mein Account” im unteren Teil der E-Mail-Nachricht deaktivieren.

Was passiert mit dem Account, wenn ich die E-Mail-Adresse nicht bestätige?

Ohne die Bestätigung der E-Mail-Adresse können Sie Ihren Account nicht benutzen. Er kann erst nach Bestätigung der E-Mail-Adresse verwendet werden.

Aus wie vielen und welcher Art Zeichen muss das Passwort bestehen?

Die Auswahl eines passenden Passworts soll die Sicherheit der gespeicherten Informationen gewährleisten. Dazu muss das Passwort zum keyPM-System aus mindestens 6 Zeichen und einer Kombination aus Ziffern und Buchstaben bestehen.

Was mache ich, wenn mein Account gesperrt wurde?

Der Account im keyPM-System wird gesperrt, wenn die Abonnementgebühr nicht beglichen wurde oder bei Verletzung der Nutzungsbedingungen. Um die Sperre aufzuheben, begleichen Sie im ersten Fall die Abonnementgebühr, in allen  anderen Fällen kontaktieren Sie uns unter support@keypm.pl

Wie kann ich die Spracheinstellungen ändern?

Die Sprache wird wie folgt geändert:

  1. Klicken Sie auf die Option Mein Account unter Verwaltung in der Organisation im linken Menü.
  2. Wählen Sie die Option Einstellungen.
  3. Aus der Dropdown-Liste wählen Sie die Sprache, die Sie im System einstellen möchten.
  4. Speichern Sie die vorgenommenen Änderungen mit der Taste Ändern im oberen Teil des Systems.

Wofür stehen die einzelnen Projektstatus?

Es gibt drei mögliche Projektstatus:

1. Prospekt – dieser Status wird für Projekte vergeben, die sich in der Planungsphase befinden und Arbeitsstatus besitzen. Das Projekt verbucht keine zugewiesenen Ressourcen und generiert keine Benachrichtigungen oder Alarme.

2. Projekt – bedeutet, dass sich das Projekt in Bearbeitung befindet.

3. Abgeschlossen – bedeutet, dass alle Aufgaben im Rahmen des Projekts realisiert wurden und es ins Archiv verlagert werden kann.

Was ist ein Projektteam?

Bei einem Projektteam handelt es sich um eine organisatorische Einheit, welche das Projekt unter der indirekten Aufsicht des Projektleiters realisiert. Im KeyPM können Sie das Projektteam über die im linken Menü verfügbare Position „Struktur” bilden. Hier können Sie die Projektteams bilden, die persönlichen und unpersönlichen Ressourcen hinzufügen und ihnen Projektrollen zuordnen. Mit Hilfe der automatischen Ressourcenauswahl-Funktion auf Grundlage der erforderlichen Kompetenzen können entsprechende Ressourcen für die jeweilige Projektrolle ausgewählt werden.